Seite wählen

So tolle Ergebnisse sind heute in der Zahnmedizin möglich

von Mrz 17, 2022Allgemein0 Kommentare

So tolle Ergebnisse sind heute in der Zahnmedizin möglich, wenn Zahnarzt und Kieferorthopäde Hand in Hand arbeiten.

Als mein Patient meine Beratung einholte, musste ich ihm leider zunächst zwei unerfreuliche Dinge mitteilen:

  1. Es lag leider bereits ein Abbau des Kieferknochens (Parodontitis) vor,
  2. zudem hatten seine Zähne zu wenig Platz im Kiefer und hatten sich dadurch voreinander geschoben.

Dieser ästhetische Zustand war natürlich für meinen Patienten in keiner Weise akzeptabel. Gemeinsam besprechen wir, wie die Situation zu optimieren wäre:

  1. Im Oberkiefer mussten zwei Zähne – im Unterkiefer ein Zahn aufgrund des Knochenabbaus entfernt werden
  2. Die Fehlstellungen wurden mittels Aligner-Therapie (kieferorthopädische Behandlung mit Schienen) korrigiert
  3. Abschließend korrigierte ich die Form der Zähne mit einem hochwertigen Füllungskunststoff, um ein harmonisches und ästhetisch ansprechendes Erscheinungsbild zu erzielen.

Prinzipiell besteht in solchen Fällen auch die Möglichkeit der Versorgung mit vom Zahntechniker hergestellte Keramikschalen (Veneers). In vorliegenden Fall hat sich mein Patient allerdings aufgrund des vorliegenden Knochenabbaus mit mir für die kostengünstigere Variante der Kunststofffüllungen entschieden.